TCM Wien Mitte mit Baum

» Moxa «

Schröpfen und SchröpfkopfmassageDer Heileffekt der Akupunktur läßt sich durch ergänzende Methoden verstärken.

Moxa ist eine spezielle Wärmebehandlung, bei der getrocknetes Beifußkraut (gepresst zu Zigarren oder Kegeln) über bestimmten Körperbereichen, entweder ohne Hautkontakt oder aufgesetzt auf Akupunkturnadeln, abgebrannt wird. Beifußkraut gibt eine ganz besondere Wärme ab.

So können Körperareale erwärmt werden und Energie in bestimmten Körperregionen oder Organsystemen angeregt werden.









« zurück